VHS-Kurse

Die Sternwarte arbeitet seit vielen Jahren eng mit der Volkshochschule zusammen. Jedes Jahr bietet sie eine Vielzahl an Kursen an. Diese gehen vor allem in zwei Richtungen: Einerseits gibt es ein umfangreiches Programm für Familien, das wir insbesondere in den Sommer- und Weihnachtsferien anbieten. Andererseits bieten wir Kurse an, bei denen erheblich tiefer in bestimmte Gebiete der Astronomie eingetaucht werden kann, als das bei den üblichen Freitagsführungen oder selbst bei den Monatsvorträgen möglich ist. Dennoch sind die Kurse so gestaltet, dass jede*r ohne astronomisches Vorwissen daran teilnehmen kann.
Die Organisation läuft über die Volkshochschule. Bitte melden Sie sich dort für die Kurse an. Weitere Informationen und die passenden Links finden Sie, wenn Sie auf die Veranstaltungen im Kalender klicken.

Lehrerfortbildungen

Mit großer Freude hat das Team der Sternwarte registriert, dass auch im neuen Jahr wieder Lehrkräfte zur Fortbildung kommen. Gerne wollen sie vorgeführt bekommen, was in den Führungen für die Schulklassen der verschiedenen Jahrgangsstufen so alles gezeigt wird. Am 13.02.2017 erklommen Lehrkräfte des Gymnasiums Lappersdorf, angeführt von Herrn Andreas Mandl, mit freudiger Erwartung die Stufen zur Sternwarte. Bei einer Präsentation mit dem Titel „Streifzug durch das Universum“, wurden nicht nur die Planeten, sondern auch die „nähere Umgebung“ unseres Sonnensystems besucht. Ein interessantes Thema waren auch die aktuellen Sternbilder.