Sternführung Öffentliche Sternführungen finden jeden Freitagabend bei klarem Himmel statt. Die Sternwarte ist in der Sommerpause vom 1.6.-15.7. und an Feiertagen geschlossen.                                                                        Flyer-Sternwarte-Regensburg
Januar - März Januar - März Juli - September Juli - September April - Juni April - Juni Oktober - Dezember Oktober - Dezember
© Sternwarte Regensburg

Entdecken Sie die

Fastzination des

Nachthimmels

Mit unserer einfach

einstellbaren Planisphäre

kann man sich schnell einen

Überblick über den aktuellen

Nacht-himmel verschaffen.

Die Sternkarte führt Sie zu

den Sternbilden (wie z.B. den

Großen Wagen). Sie zeigt

Ihnen die Milchstraßenebene und die

Ekliptik (die Bahn auf der sich die Planeten, die Sonne und

der Mond bewegen).

Wer mit dem Fernglas oder dem

Teleskop den Himmel

beobachtet findet auch die

Positionen der Objekte aus dem

Messier-Katalog (wie z.B. M42

den bekannten Orion-Nebel).

Verein der Freunde der Sternwarte Regensburg e.V.
Der Sternhimmel im April - Juni In dieser Jahreszeit dominieren die typischen Frühlingssternbilder: Bärenhüter, Löwe, Jungfrau, Haar der Berenike und viele andere. Für den Kenner ist klar: Jetzt ist die beste Zeit zur Beobachtung ferner Galaxien und Galaxienhaufen. Im Westen verabschieden sich die letzten Sternbilder des Winters, während im Osten Schwan, Leier und Adler den Beginn des Sommers ankündigen. Der Himmel über Regensburg am 15.05.2016 um 22:00 Uhr MESZ Screenshot: Stellarium Planeten Merkur kann man Mitte April in der Abenddämmerung beobachten. Venus strahlt am Abendhimmel. Mars kann im April in der 2. Nachthälfte später die ganze Nacht beobachtet werden. Jupiter ist der Star am Nachthimmel. Saturn dehnt seine Sichtbarkeit auf die ganze Nacht aus. Uranus in den Fischen zur Zeit nicht beobachtbar. Neptun im Wassermann kann man ab Mitte Juni am Morgenhimmel aufsuchen. Kometen Derzeit tummelt sich kein sehenswerter Schweifstern am Himmel. Bei Auftauchen eines Überraschungskometen gibt es natürlich ein Update dieser Seite. Objekte für die Sternführung  Auf der Sternwarte wird Ihnen freitags bei klarem Himmel und abhängig von der Himmelshelligkeit (Mond) jeweils eine geeignete Auswahl folgender Objekte am Fernrohr gezeigt und erklärt: Hier bekommen Sie auch Tips und Ratschläge zur eigenen Himmelsbeobachtung. Planeten: Merkur, Venus, Jupiter, Saturn Doppelsterne: Gamma Leonis, Beta Cygni (Albireo) Gasnebel: M57 (Ringnebel in der Leier) Sternhaufen: M44 und M67 (Krebs), M111 (Haar d. Berenike), M13 (Kugelsternhaufen im Herkules) Galaxien: M81/82 (Großer Bär = Großer Wagen), M87 (Jungfrau) Bitte beachten Sie die allgemeinen Öffnungszeiten der Sternwarte.